Experiment: Kohlkopf

-Übersicht
+Tools & Links
+HTML-Allgemein
+Tabellen & Layer
+JavaScript/DOM
+CSS
+Frames
+Diverses

 
Valid CSS!
Valid HTML 4.01!
 
 
zum Provisorium  

 > Übersicht
 
 
Übersicht der Fragen
  Programme, Tools und Links zur Webseitenerstellung    
 

Für die meisten Arbeitsschritte bei der Webseitenentwicklung gibt es nützliche Hilfsmittel.

Zum einen sind dies die Editoren selbst, mit welchen die Dateien erzeugt werden. Darüber hinaus existieren eine Vielzahl von Programmen für alle zu erledigenden Aufgaben, wie bspw. Grafikgestaltung, Flash-Entwicklung, CSS-Formatierung.
Weitergehend stehen im Netz umfangreiche Informationsquellen zu allen technischen Fragen rund um's Thema bereit.

 
  HTML-Allgemein    
 

HTML(HyperText Markup Language)-die derzeit verbreiteteste Dokumentensprache im WWW.

Trotz existierender Standards ist die Arbeit mit dieser Sprache aufgrund der unterschiedlichen Interpretation durch die diversen Browser nicht unproblematisch.

 
  Tabellen & Layer    
 

Der Hauptzweck von Tabellen ist das strukturierte Anordnen von Daten in einem Dokument.

Innerhalb von Webseiten werden Tabellen vielfach auch als gestalterisches Mittel eingesetzt.

 
  JavaScript/DOM    
 

Aufgrund von diversen Sicherheitslücken in der Vergangenheit ist diese Skriptsprache in Misskredit geraten.

Angesichts des Vormarschs serverseitiger Skriptsprachen verliert Javascript zwar immer mehr an Bedeutung, zur Erzielung dynamischer Effekte ist es jedoch nach wie vor eine nicht wegzudenkende Alternative.

 
  Cascading Style Sheets (CSS)    
 

Trennung von Inhalt und Gestaltung- dies ermöglicht CSS.

Und nicht nur dies, auch die Gestaltungsmöglichkeiten von CSS sind weitaus vielfältiger, als die der HTML-eigenen Mittel. Stylesheets sind das geeignete Mittel, um Webauftritten ein homogenes Antlitz zu verleihen.

 
  Frames    
 

Sie werden gepriesen und verflucht...Frames, die Fenster im Fenster.

Je nach Aufgabenstellung macht der Einsatz dieser Technik durchaus Sinn,ist jedoch in der praktischen Umsetzung nicht immer problemlos zu bewerkstelligen.

 
  Diverses    
   
   
 
 
zum proVisorium Impressum